„Neuankömmlinge“ vorgestellt: Burger Hunde- und Naturfreunde e.V.

Nach der JHV in Raguhn konntet ihr schon kurz lesen, dass unser Landesverband in diesem Jahr Verstärkung durch die Burger Hunde- und Naturfreunde e.V. bekommen hat. Wer, wie, was, warum … hier erfahrt ihr etwas mehr zu unseren „Neuankömmlingen“:

BHUNFDa es im bisherigen Verein der Hundesportler zu Unstimmigkeiten kam, wagten sich 32 Mitglieder im Januar 2014 an die Herausforderung, einen neuen Verein für sich und ihre Vierbeiner zu gründen und suchten ein neues Domizil.

So einfach, wie das hier klingt, war das aber natürlich nicht, denn es waren viele Arbeitseinsätze nötig (allein 2014 über 400 Stunden), viele Sponsoren und jede Menge Mut. Inzwischen können sich die Burger Hunde- und Naturfreunde unter ihrer Vorsitzenden Sylvia Jaeger endlich wieder auf das konzentrieren, was ihnen eigentlich wichtig ist – die Vereinsarbeit voranzutreiben und die Hunde zu alltagstauglichen Weggefährten zu erziehen und gemeinsam mit ihnen Freizeit zu verbringen. Dazu gehört unter anderem die enge freundschaftliche Zusammenarbeit mit dem Tieranker in Magdeburg, mit der Tiertherapie Alpakas Frohnanza in Schönebeck und nicht zuletzt mit dem NABU in Blumenthal, der dem Verein ein Zuhause gab. Darüber hinaus befinden sich unter den 56 Mitgliedern (der Zulauf an neuen Mitgliedern ist nach wie vor enorm und gibt ein tolles Feedback) 8 Teams der „Helfer auf vier Pfoten„, die regelmäßig zahlreiche Einsätze in Schulen, Kitas und auch Altenheimen durchführen. Inzwischen finden geregelte Trainingszeiten in unterschiedlichen Gruppen statt: Welpen – Rüpel – erwachsene Hunde, wobei sich Vertreter vieler verschiedener Rassen auf den Übungsplätzen tummeln und trotz aller ernsthaften Erziehungsbemühungen ihrer Zweibeiner viel Spaß bei der Sache haben  –  auch das ist den Burgern wichtig.

Wer neugierig ist und noch mehr erfahren möchte, wird hier fündig: www.burger-hunde-und-naturfreunde.de

Liebe Burger, herzlich willkommen im SGSV Landesverband Sachsen-Anhalt! Vielen Dank auch an Pia Schulz für die zahlreichen Infos!

 

Lesen ist Silber, Teilen ist Gold:

Ein Kommentar auch kommentieren

  1. Jaeger sagt:

    Sehr geehrte Mitglieder des SGSV,
    wir sind sehr überwältigt von der freundlichen Aufnahme bei euch. Ich denke, es war eine richtige Entscheidung von uns, dem SGSV S/A beizutreten.
    Ganz besonders bedanken möchten wir uns an dieser Stelle nochmals bei Helene, die geduldig unsere vielen Fragen beantwortete und sich ganz professionell um die Aufnahmeformalitäten kümmerte. Unser erster Eindruck: Wir fühlen uns sehr wohl im SGSV.
    Sylvia Jaeger, Vereinsvorsitzende Burger Hunde- und Naturfreunde e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.