Rückblick Jahreshauptversammlung

Traditionsgemäß hatte der Landesverband seine Delegierten am 12. Januar 2019 zur Jahreshauptversammlung geladen. In diesem Jahr ging es nach Priorau in den Landgasthof Preuße. Am Anfang begrüßte der 1. Vorsitzende Hartmut Dahlke die angereisten Delegierten und bat zum Gedenken an unsere im Vorjahr verstorbenen Sportfreunde.

Von den eingeladenen 48 Vereinen mit 69 Delegierten waren 40 Vereine und 55 Delegierte plus Vorstand angereist – eine relativ gute Quote, die erfreulicherweise schon seit einigen Jahren Bestand hat. Demnach war die Versammlung mit 79,9 % beschlussfähig. Mit den Berichten der einzelnen Vorstandsmitglieder bekamen die Sportfreunde einen Rückblick auf das vergangene Sportjahr. Über die Grenzen von Sachsen-Anhalt hinaus haben uns jugendliche und erwachsene Hundesportler bei den SGSV- und Deutschen Meisterschaften im Fährten-, Gebrauchs- und Turnierhundesport würdig vertreten. Am Jugendcamp in Senst haben 16 Jugendliche teilgenommen. Bei 38 Prüfungen inklusive Landesmeisterschaft stellten sich 265 Fährten- und Gebrauchshundesportler der jeweiligen Herausforderung – 231 von ihnen mit Erfolg.

Unser Schatzmeister Ralf Laaß konnte in seinem Kassenbericht auf eine ausgeglichene Bilanz verweisen. Die Kassenprüfer taten es ihm gleich und hatten keine Beanstandungen. Auf dieser Grundlage wurde der Landesvorstand in der folgenden Abstimmung entlastet. Einen Schwerpunkt in der Diskussion bildete die neue Prüfungsordnung, die zwar seit dem 1. Januar 2019 in Kraft ist – vor allem wegen noch fehlender Details und Richterblätter.

In geheimer Wahl wurde Jürgen Müller als 2. Vorsitzender bestätigt, ebenso wie Helene Zeidler in offener Wahl als Obfrau für Turnierhundesport. Helene Fricke, die bereits seit Herbst 2018 kommissarisch im Amt ist, wurde nun auch offiziell als Obfrau für Gebrauchshundesport in ihr Amt gewählt.

Für ihre außerordentlichen sportlichen Erfolge wurden die Sportfreundinnen Anne Falz (FH) und Grit Großer (IPO) geehrt. Das Schlusswort gehörte erneut dem 1. Vorsitzendem – mit seinem besonderen Dank an alle, die den Hundesport in jedweder Form unterstützen.

Wir wünschen euch ein erfolgreiches und schönes Hundesportjahr 2019!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.