Änderungen im Vorstand

Auch wenn es auf den Fotos so aussieht – Fasching gefeiert haben wir nicht in Raguhn. Dafür unsere mit 85,1 % anwesenden Vereinen gut besuchte Jahreshauptversammlung durchgeführt.
Danke, Raik!

Auf die Schnelle: Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Gleichzeitig stand ein kleiner Wahlmarathon an, bis auf 2. Vorsitzenden und OfT standen alle Positionen zur Wahl. Da unser bisheriger OfJ Raik Falz (Hundefreunde Kemberg e.V.) bereits im Vorfeld klarstellte, sein Amt in jüngere Hände geben zu wollen: Herzlichen Glückwunsch zur Wahl und willkommen im Landesvorstand, Sandra Raspe (Hundesportverein Quedlinburg/Harz 1909 e.V.)! Und wer seinen Job so gut macht, wie Raik, hat sich ein zünftiges Abschiedsgeschenk verdient – das gab’s dann von Chef Hartmut Dahlke (Hundesportverein Wörlitz)

Neue OfJ für Sachsen-Anhalt: Sandra Raspe aus Quedlinburg

persönlich. Danke, lieber Raik! Beim restlichen Vorstand muss sich niemand neue Namen merken – alle anderen wurden bestätigt.

Wie immer haben wir auch einen ersten Schwung Termine bestätigt. Die und alle weiteren Infos lest ihr in den nächsten Tagen hier auf der Webseite. Für die LM FH am 2. und 3.9.2017 suchen wir noch einen Ausrichter und appellieren an euch, in euren Vereinen auszuloten, wer hier helfen kann.

Für heute kommt erstmal gut nachhause und startet wunschgemäß in’s neue Hundesportjahr!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.