Team-Test bei den Burger Hunde- und Naturfreunden

Am 11.10.2015 stand endlich die 1. Prüfung in unserem noch jungen Verein an. 12 Hundesportfreunde wollten mit ihren Vierbeinern im Team-Test zeigen, was sie gelernt haben. Bei schönstem Sonnenschein trafen sich die Sportfreunde unter Leitung von Sylvia Jaeger (Prüfungsleiterin) und dem strengen Blick des Leistungsrichters Hartmut Dahlke auf dem Gelände des Burger Hunde- und Naturfreunde e.V. in Burg OT Blumenthal. Nach einem zünftigen Frühstück legte sich so langsam die Nervosität und wir konnten mit der Chipkontrolle beginnen. Alle Teams nahmen die Kontrolle gelassen und so konnten sich die ersten zwei Teams auf Ihren Teil der Leinenführigkeit auf dem Übungsplatz vorbereiten. Nachdem die ersten zwei Teams die Leinenführigkeit gezeigt hatten, stellte sich Leistungsrichter Hartmut Dahlke vor und machte einige Anmerkungen zur Prüfungsdisziplin selbst, zu seiner Person und dem SGSV. Dann ging es Schlag auf Schlag und alle Teams hatten ihren Teil der Leinenführigkeit absolviert. Mit zufriedenen Gesichtern und entspannten Hunden ging es nach der Mittagspause an den Verkehrsteil. Den Hundeführern wurde dabei alles geboten, was unser Vereinsgelände aufzubieten hatte. Eine kleine Gesellschaft zum Kindergeburtstag wurde kurzer Hand als Personengruppe herangezogen. Unter den Besuchern fanden wir auch ganz schnell eine Fahrradfahrerin und zwei Jogger. Das Tiergehege wurde ebenfalls mit eingebaut. Alles in allem war es ein abwechslungreicher Verkehrsteil, der keine Wünsche offen ließ. Ja und auf unsere Vierbeiner und deren Hundeführer war in jeder Situation Verlass.

Am Ende stand fest, dass alle den Team-Test bestanden haben. Es sollte aber nicht nur ein Team-Test sein, an dessen Ende es eine Urkunde gibt, nein, wir wollten die drei besten Teams ermitteln und sie mit einem gesponsertem Pokal ehren.

Am Team-Test nahmen teil:

  • Birgit Kriesl mit Paula (Schäferhund)
  • Gabi Blank mit Arax (Schäferhund)
  • Daniela Scholz mit Donna (Dobermann)
  • Gabi Hirschfeld mit Runa (Boxer)
  • Kerstin Lünsmann mit Sidney (Labrador)
  • Marlis Oppel mit Tony (Havaneser)
  • Dieter Kupka mit Luna (Labrador)
  • Ingrid Knoche mit Aslan (Leonberger)
  • Vanadis Donath mit Bruno (Rottweiler)
  • Marion Donath mit Zera (Dogo Argentino)
  • Jean Hohensee mit Kira (Großer Schweizer Sennen)
  • Gerlinde Bahn mit Prinz ( American Bulldog Mix)

1. Platz – 142 von 150 Punkten Daniela Scholz mit Donna,
2. Platz – 139 von 150 Punkten Kerstin Lünsmann mit Sidney
3. Platz – 139 von 150 Punkten Dieter Kupka mit Luna

Da der 2. und 3. Platz punktgleich waren, wurde hier die bessere Leinenführigkeit bewertet. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer!

Wir möchten uns auf diesem Wege bei LR Hartmut Dahlke für ein sehr faires Richten bedanken, bei den Teilnehmern für ihr sportliches Verhalten, beim Sponsor für die Pokale, dem Mitglied des Landtages von Sachsen-Anhalt Markus Kurze und den vielen  Helfern in der Küche für diesen gelungenen Team-Test.

Vielen Dank im Namen des Vorstandes,

Sylvia Jaeger
Vereinsvorsitzende

Burger Hunde- und Naturfreunde e.V.

P.S.: Im Frühjahr gibt es die nächste Team-Test-Prüfung in Burg – wer Interesse hat, kann sich einfach schonmal voranmelden.

[Best_Wordpress_Gallery id=“6″ gal_title=“Team-Test HSV Burg“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.