Trauer um die Sportfreunde Frank Sonnenschein und Uwe Schmidt

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren. (Albert Schweitzer)

Am Wochenende ist der Sportfreund Frank  Sonnenschein plötzlich und für alle unfassbar verstorben. Der HSV Schwemsal trauert um einen verdienten Hundesportler aus seinen Reihen. All unser Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Freunden.frank

 

Die Hundesportwelt hat an diesem dunklen Wochenende einen weiteren Hundeführer  verloren und trauert um den Sportfreund Uwe Schmidt. Uwe war aktives und engagiertes Mitglied der SV-Ortsgruppe Markranstädt und hat weit über seine Vereinsgrenzen hinaus auch viele SGSV-Sportler in der Ausbildung unterstützt. Unser aufrichtiges Mitgefühl gilt seiner Familie, seinen Sportfreunden und allen die ihn liebten – mögen Sie in der schweren, kommenden Zeit die nötige Kraft finden, Ihre Trauer irgendwann in geliebte Erinnerungen zu verwandeln.Uwe

Einige Sportfreunde haben sich zusammen getan, um Uwes Familie Unterstützung zukommen zu lassen. Hier ein Aufruf unseres ehemaligen OfS, Bert Gronau:

——————————————-

Liebe Hundesportler,

wie viele von Euch schon gehört haben, ist unser Sportfreund Uwe Schmidt von uns gegangen und hinterlässt seine Frau mit zwei kleinen Kindern.

Uwe war ein Hundesportler mit Leib und Seele und hat viel für die Entwicklung des Hundesports in Deutschland getan. Von vielen Sportfreunden ist nun der Wunsch geäußert worden, eine Anteilnahme auch in Form einer Spende für die hinterbliebene Familie leisten zu wollen.

Hiermit möchten wir Euch die Möglichkeit geben, eine Spende zu tätigen.
Das gespendete Geld wird für die Beisetzung verwendet, übrigbleibendes Geld kommt Antje und den Kindern zu Gute.

Wenn ihr Uwes Familie unterstützen möchtet, könnt ihr die Kontodaten von Antje per Mail bei Grit Großer (grit-grosser@gmx.de) oder Bert Gronau (bert@bg-hundebedarf.de) erfragen.

Wir danken jetzt schon für Eure Spende!

——————————————-

Bitte behaltet beide Sportfreunde stets in herzlicher Erinnerung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.